unser Team

Unsere Pferde/Ponys:

 

Fine - 11jährige Fjordpferdstute

- unsere  Allrounderin -

arbeitet mit uns im Voltigieren, Bodenarbeit, Therapie und wird von Catrin und Hauke Kutsche gefahren

 

Milky Way - 20-jähriger Ponywallach

- unser Vorsichtiger -

arbeitet mit der Gruppe der Mini-Voltigierer, Einzeltherapie und Reitunterricht

   

Emil - 15 jähriges englisches Fell-Pony

neues Mitglied unseres Pferdeteams. seit 2018 . Ausgebildetes Therapiepony. Nach seiner Eingewöhnungsphase nun ein festes Bestandteil  und große Unterstützung unserer Pferdefamilie. 

 

Picasso - 13 jähriger Württemberger-Trakehner Wallach

ist im Mai 2019 zu uns gekommen. Er besticht durch seine sanfte,  zugewandte und freundliche Art.  Wir freuen uns sehr darauf,  wenn er nach seiner Eingewöhnungsphase mit uns und den Kindern im Voltigieren und Reitunterricht arbeitet.

 

Holly - 11jährige Araber-Mix-Stute

ist seit Sommer 2019 bei uns und im Besitz von Nadine. Sie steht noch am Anfang ihrer Ausbildung und braucht noch Zeit, sich bei uns einzugewöhnen. Zur Zeit macht sie große Fortschritte in der Bodenarbeit und ist hier sehr aufmerksam und gelehrig. Sie besticht durch ihre freundliche und zugewandte Art. 

 

im Memoriam:

 

Anton - 30-jähriger Ponywallach - verstorben am 01.11.2017

- unser Senior und ruhender Pol in der Herde - immer für einen Spaß zu haben

 

Anton musste wegen eines Tumorleidens erlöst werden. Er hinterlässt bei den Kindern, in der Herde und bei uns eine große Lücke.

Wir vermissen dich lieber Anton! Vielen Dank für die vielen lustigen, abenteuerlichen und schönen gemeinsamen Jahre!

 

 Tirsa - 13-jährige Friesenstute - verstorben am 19.07.2018

- unsere Sensible -

arbeitet im Fortgeschrittenen-Reitunterricht und ist eine hervorragende Partnerin in der Bodenarbeit

 

Tirsa ist am 19.07.2018 überraschend verstorben. Obwohl wir gemeinsam mit dem Tierarzt alles versucht haben, sie bei uns zu behalten, ist sie, wohl an den Folgen einer Sepsis, verstorben. Sie hinterlässt eine große Leere bei uns im Stall und wir sind alle noch sehr betroffen und traurig-

 

Nikita - 16-jährige Ponystute - leider musste Nikita im Sommer 2019 eingeschläfert werden.  Nach einer langen Zeit, in der wir gemeinsam mit unserer Tierärztin versucht haben, Nikita wieder gesund zu bekommen, mussten wir sie dann doch gehen lassen. Wir sind sehr sehr traurig. Sie hat uns in ihrer sehr eigenen Art gezeigt, wie Rücksicht und Aufmerksamkeit  von Tier und Mensch das Miteinander prägt. 

 

 

 

Das Team:

 

Petra Höbler

Reitpädagogin (IPTh) - Trainer C Voltigieren (FN) - Zusatzqualikfikation Bodenarbeit (FN) - Hippolini-Reitlehrkraft - Mitglied im Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten - Mitgliedsbetrieb des Landespferdesportverband Hessen - Mitglied im Verband der Deutschen Freizeitreiter (VFD)

 

Marianne Kähler

 Trainer A (FN) - Schwerpunkt Dressur

 

Franziska Johanna von Knoblauch

Magister Artium (M.A.) Germanistik, Pädagogik und Publizistik. Freie Theaterpädagogin. Trainer Ass. Reiten (FN), DLA V und Dt. Reitpass mit Springen (FN), DRA V

 

Catrin Höbler

DLA V, DRA V, Dt. Reitpass inkl. Springen, DFA V und IV (FN)

 

Hauke Kneip

DLA V, DFA V (FN)

 

Ann-Katrin Langenströher

Trainer Ass. Reiten (FN), DLA V und Dt. Reitpass (FN),  DRA V

 

Nadine Moser

 Staatl. geprüfte Sozialassistentin, Erzieherin, Fachkraft für Integration und Inklusion, Psychomotorische Förderung im Elementarbereich (TÜV-zertifiziert, Akademie fü Kiga, Kita und Hort), Basispass Pferdekunde (FN), DLA V,  Bodenarbeitsabzeichen FN, Dt. Reitpass inkl. Springen (FN),  Trainerass. Voltigieren (FN)

 

Mirja Kunz

Physiotherapeutin, Sportlehrerin, Übungsleiter (Turnen), Basispass Pferdekunde (FN), Dt. Reitpass (FN)

 

Julia Becherer

Basispass Pferdekunde (FN), DLA V, Dt. Reitpass  inkl. Springen (FN), Trainerass. Voltigieren (FN)