Unser Angebot

Voltigieren

Voltigieren ist für Kinder ab ca. 4 Jahren ein sehr empfehlenswerter Einstieg in die "Pferdewelt". In unseren integrativen Gruppen bis zu 6 Kindern werden bei den Kleineren spielerisch erste Übungen zur Stärkung der

(Körper-) Wahrnehmung, der Koordination,  Ausdauer sowie des Sozialverhaltens durchgeführt. Die älteren Voltigierer können dann an Showauftritten und Abzeichen-Prüfungen teilnehmen.

Individuelle Förderung

Für Kinder mit besonderem Förderbedarf bieten wir Einzel-Settings an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir im Gespräch die bestmögliche Förderung für ihr Kind abstimmen können. Längerfristiges Ziel kann es z. B. sein, ihr Kind in unsere bestehenden Voltigier- und Reitgruppen aufzunehmen.


Bodenarbeit

In unseren Bodenarbeitskursen legen wir die Grundlagen für ein sicheres und sachgerechtes Miteinander mit dem Pferd. Viele Schwierigkeiten auf dem Pferd entstehen erst gar nicht, wenn das Verhältnis und die Kommunikation mit dem Pferd vom Boden aus in ein schon positives und klares Miteinander umgesetzt werden konnte.


Hippolini-Reitunterricht

Hippolini ist ein fundiertes und reitpädagogisches Lernkonzept für Kinder ab dem Grundschulalter. Spielerisch  und im sozialen Miteinander erarbeiten sich die Kinder in Teams (4 Kinder und 2 Ponys) -  zunächst auf dem nicht gesattelten Pferd  - einen sicheren und ausbalancierten Sitz sowie das Einwirken auf "ihr" Pony vom Boden aus.  


Projektarbeit mit Kindergärten, Grundschulen oder Vereinen

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen Konzepte für Projektarbeiten , die bei uns regelmäßig stattfinden. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung.

Ferienkurse

In den Ferien findet kein regulärer Unterricht statt. Dafür bieten wir für alle Interessierten verschiedene Intensivkurse zur Vertiefung des Wissens, Ferienfreizeiten oder Workshops an. Das aktuelle Programm kann hier eingesehen werden.

 

Während der Ferien gibt es für Kinder, die einen Vertrag zum Reiten oder Voltigieren abgeschlossen haben, regelmäßig kostenfreie Nachholtermine, die rechtzeitig bekannt gegeben werden und zu denen man sich entsprechend anmelden kann.